Home

59763184
Gehörbildung: Einstimmiges Melodiediktat
13.01.2018 9:00 Uhr - 10:00 Uhr Uhr

Es werden die grundlegenden Techniken erläutert und geübt, mit deren Hilfe vorgespielte Melodien notiert werden können. Voraussetzung bei diesem Kurs ist, dass die Teilnehmer vorgespielte Motive nachsingen können und die Notenschrift beherrschen. Basiskurs.

Kursdauer: 60 Minuten.
Dozent: Adrian Wehlte.
Raum: 110

 

Tonsatz: Grundbegriffe der Funktionstheorie und Stufenlehre
13.01.2018 9:00 Uhr - 10:00 Uhr Uhr

Dieser Kurs beinhaltet eine Einführung in Funktionstheorie und Stufenlehre im Rahmen der Analyse einfacher harmonischer Zusammenhänge in Musikbeispielen aus Barock und Klassik.

Kursdauer: 60 Minuten.
Dozent: Uwe Münch (Lehrbeauftrager Musikhochschule Stuttgart, Bfs-Musik Mittelfranken).
Raum: Kirchensaal

Vorbereitungsseminar 2018 / 13. und 14. Januar
13.01.2018 - 14.01.2018 9:00 Uhr - 18:00 Uhr Uhr

Das Seminar beginnt am Samstag, 13. Januar um 9 Uhr und endet am Sonntag, 14. Januar um 15 Uhr. Anmeldeschluss ist der 8. Januar 2018. Das Seminar wird von den klassischen Fachbereichen der Bfs-Musik veranstaltet und beinhaltet Theoriekurse wie Hauptfachunterricht (getrennt belegbar). Der Fachbereich Rock-Pop veranstaltet einen eigenen Info-Tag am Dienstag, 06. Februar 2018!

Zu den Kursen.

Die Kurse sowie den HF-Unterricht bieten wir für Sie kostenlos an. Bei Übernachtung und Verpflegung können wir nicht behilflich sein; dies regeln Sie bitte in Eigenregie. Die Jugendherberge Dinkelsbühl ist unter der Rufnummer 09851-5556417 erreichbar; eMail: info@jugendherberge-dkb.de. Auskünfte zur Unterkunft erteilt auch das Touristinformationszentrum Dinkelsbühl, Tel. 09851 902440. Oder schauen Sie einfach auf der Internetseite: www.tourismus-dinkelsbuehl.de

Wir bieten zwei Niveaustufen für Sie an: Unser Kurspaket bereitet auf Aufnahmeprüfungen von Musikhochschulen wie von Berufsfachschulen für Musik gleichermaßen vor. Insbesondere Interessenten für das Lehramtsstudium Gymnasium bieten wir ein sehr kompaktes und praxisnahes Kurspaket an, welches Sie in Ihrer Vorbereitung auf die vielen Facetten einer Lehramtsaufnahmeprüfung unterstützt.

Falls Sie Unterricht im Hauptfach belegt haben, wird sich Ihre Hauptfachdozentin/Ihr Hauptfachdozent vor dem Seminar mit Ihnen persönlich in Verbindung setzen, um mit Ihnen die Unterrichtszeit zu vereinbaren. Manche unserer Lehrkräfte sind nur an einem Tag anwesend: Bitte beachten Sie dies, wenn Sie Ihren individuellen Stundenplan zusammenstellen.

Wir bieten Unterricht in folgenden Hauptfächern an:

  • Blockflöte – Adrian Wehlte
  • Cembalo – Ralf Waldner
  • Fagott – Ursula Bruckdorfer
  • Gesang – Verena Eckstein (13.1.), Julia Küsswetter (14.1.)
  • Gitarre – Helmuth Oesterreich (13.1.)
  • Klavier – Florian Glemser (13.1.), Daniela Quintern
  • Kontrabass – Norbert Meyer-Venus (14.1.)
  • Posaune/Tuba – Alfons Fischer (14.1.)
  • Percussion – Max Gärtner (13.1.)
  • Querflöte – Elisabeth Rießbeck (13.1.)
  • Saxophon – Martina Ebert
  • Trompete – Thomas Forstner (13.1. vormittags)
  • Violine, Viola – Magdalene Kautter (13.1.)
  • Violoncello – Verena Sennekamp (14.1.)

Unsere Klarinettendozentin Sofija Molchanova befindet sich in Mutterschutz; Interessenten können Frau Molchanova über das Kontaktformular der Schule kontaktieren.