15.05.2018 Bridging The World – Percussionkonzert 19:30 Uhr

Bridging The World
Zum Konzert der Schlagzeugklasse von Max Gärtner am Dienstag, den 15. Mai 2018 lädt die Bfs-Musik herzlich ein.
Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr im Konzertsaal der Schule, Eingang Rabengasse, der Eintritt ist frei.

Das Werk „Bridging The World“ des schwedischen Komponisten Tobias Broström ist Titelwerk dieses Percussion-Konzerts, in dem Max Gaertner (seit 2017 Schlagzeugdozent an der Bfs Musik Mittelfranken) mit seinen Schülern die ersten Früchte der gemeinsamen Arbeit präsentiert. Für seine Komposition für Vibraphon und Percussion-Ensemble hat sich Broström von musikalischen Traditionen aus der ganzen Welt inspirieren lassen und schaffte so auch inhaltlich die perfekte Brücke zu den aus Afrika, Lateinamerika und Asien bekannten Trommeln und Mallets.

Das abwechslungsreiche Programm führt das Publikum in die „World of Percussion“ ein und zeigt die unglaubliche Wandelbarkeit der unzähligen Schlaginstrumente. Von klassisch anmutenden Klängen über bebende Trommelwerke bis hin zu jazzigen Ensemble-Arrangements und aleatorischer Improvisation im Stil von John Cage – Instrumente aus aller Welt treffen in diesem Konzert auf Musik aus verschiedensten Epochen.